Quali-Prüfung im Fach Englisch

Die Prüfung im Fach Englisch besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil (§ 31 Abs. 7 Nr. 3 VSO).

Die schriftliche Prüfung

…. umfasst folgende Bereiche:

  • Listening Comprehension
  • Use of English
  • Reading Comprehension
  • Text Production
Zeitlicher Ablauf
  • Teile A und B: Listening Comprehension, Use of English: 8.30 – 9.00 Uhr
  • Teile C und D: Reading Comprehension, Text Production: 9.10 – 10.10 Uhr
Inhalt

Im Bereich der Listening Comprehension können auch monologische Textarten wie z.B. Radionachrichten, Durchsagen, Wetterbericht oder Berichte die Grundlage für die Aufgaben zum Hörverstehen darstellen.

Darüber hinaus können sich die Aufgaben auch auf mehrere (5 – 6) kurze Texte, statt auf einen einzigen, längeren Text beziehen.

Der Bereich Use of English umfasst drei Teilbereiche:

  • Wortschatz und Wendungen
  • Formen und Funktionen
  • Alltagssituationen.

Im Bereich der Reading Comprehension können statt eines Erzähltextes auch zwei kurze Sach- und Gebrauchstexte (diskontinuierliche Texte wie z.B. Reiseprospekt, Fahrplan, Stellenanzeige, Speisekarte, …) Teil der schriftlichen Prüfung sein.

Der Bereich der Text Production umfasst den Teilbereich Correspondence (Brief, E-Mail, Anfrage, Kurzbewerbung, …..) und den Teilbereich Picture-based Writing, der neben dem dem Aufgabenformat Bildergeschichte auch Bilderfolgen mit begleitenden prompts oder ein Einzelbild plus Impulse beinhalten kann. Aus beiden Teilbereichen wird jeweils eine Aufgabe angeboten; der Schüler bearbeitet eine der beiden angebotenen Aufgaben.

In Teil C und D darf ein zweisprachiges Wörterbuch verwendet werden. Bei der Auswahl ist darauf zu achten, dass nur Wörterbücher verwendet werden, die keine zusätzlichen Informationen enthalten (z.B. formale Hinweise zur Gestaltung von Briefen etc.).

Bewertung

Für die einzelnen Prüfungsteile werden separate Punktsummen gebildet und anschließend addiert.

Die mündliche Prüfung

… findet an einem von der Schule festzulegenden Extratermin statt.

… gliedert sich in vier Abschnitte:

  • Opening Talk (ohne Bewertung)
  • Picture-based Interview
  • Topic-based Talk
  • Sprachmittlung (Interpreting)

Die mündliche Prüfung dauert insgesamt 15 Minuten. Im mündlichen Teil der Leistungsfeststellung im Fach Englisch können mehrere Teilnehmer zusammengefasst werden.

Gesamtbewertung

Die Note der besonderen Leistungsfeststellung setzt sich gleichwertig aus der schriftlichen und der mündlichen Leistung zusammen.